!-- Start Cookie Plugin -->

K1 komplette Systeme

Sprache auswählen

Systeme im Koffer, enthalten alles notwendige um ein Telemetriesystem möglichst einfach und kostengünstig zu installieren. Es gibt folgende Standard-Ausstattungs-varianten:

K1 komplette Systeme


 

System KK1-TKS

  • Steuergerät WK1-T mit induktiver Energieübertragung (Rotorelektronik wird berührungslos mit Energie versorgt).
  • Rotorelektronik RK1-R2, die Rotorelektronik ist induktiv oder mit Batterie zu versorgen. Signalaufbereitung für DMS, PT 100, Thermoelement Typ K, Spannungseingang +/- 5V.
  • Induktivübertrager SK1-S2 (Stator), der die Rotorelektronik Induktiv mit Energie versorgt und die HF Signale empfängt, für Distanzen <15 mm.
  • Induktivübertrager SK1-S4 (Stator), der die Rotorelektronik Induktiv mit Energie versorgt und die HF Signale empfängt, für Distanzen <40 mm.
  • Empfangskopf SK1-E1 (Stator), wenn die Rotorelektronik mit Batterie versorgt wird, empfängt der Empfangskopf die Messignale, bei fachgerechter Installation für Distanzen >300 mm.
  • Installationskit IK-1M bestehend aus MU-Metall 2x 1m, Kupferband 1m, Isolierband 2x 2,75m, Heißklebeband 3m, Litze 2x 15cm.
  • Netzteil NT-1 Steckernetzteil 24W mit einer Eingangsspannung 100-240VAC und einer Ausgangsspannung 12V/DC 2A, mit Überspannungsschutz, Überlastschutz und Kurzschlussschutz.
  • Dokumentation

Datenblatt System KK1-TKS

System KK1-TKS

 

System KK1-TS4

  • Steuergerät WK1-T mit induktiver Energieübertragung (Rotorelektronik wird berührungslos mit Energie versorgt).
  • Rotorelektronik RK1-R2, die Rotorelektronik ist induktiv oder mit Batterie zu versorgen. Signalaufbereitung für DMS, PT 100, Thermoelement Typ K, Spannungseingang +/- 5V.
  • Induktivübertrager SK1-S4 (Stator), der die Rotorelektronik Induktiv mit Energie versorgt und die HF Signale empfängt, für Distanzen <40 mm.
  • Installationskit IK-1M bestehend aus MU-Metall 2x 1m, Kupferband 1m, Isolierband 2x 2,75m, Heißklebeband 3m, Litze 2x 15cm.
  • Netzteil NT-1 Steckernetzteil 24W mit einer Eingangsspannung 100-240VAC und einer Ausgangsspannung 12V/DC 2A, mit Überspannungsschutz, Überlastschutz und Kurzschlussschutz.
  • Dokumentation

Datenblatt System KK1-TS4

System KK1-TS4

 

System KK1-TS2

  • Steuergerät WK1-T mit induktiver Energieübertragung (Rotorelektronik wird berührungslos mit Energie versorgt).
  • Rotorelektronik RK1-R2, die Rotorelektronik ist induktiv oder mit Batterie zu versorgen. Signalaufbereitung für DMS, PT 100, Thermoelement Typ K, Spannungseingang +/- 5V.
  • Induktivübertrager SK1-S2 (Stator), der die Rotorelektronik Induktiv mit Energie versorgt und die HF Signale empfängt, für Distanzen <15 mm.
  • Installationskit IK-1M bestehend aus MU-Metall 2x 1m, Kupferband 1m, Isolierband 2x 2,75m, Heißklebeband 3m, Litze 2x 15cm.
  • Netzteil NT-1 Steckernetzteil 24W mit einer Eingangsspannung 100-240VAC und einer Ausgangsspannung 12V/DC 2A, mit Überspannungsschutz, Überlastschutz und Kurzschlussschutz.
  • Dokumentation

Datenblatt System KK1-TS2

System KK1-TS2

 

System KK1-HS4

  • Steuergerät WK1-HS mit induktiver Energieübertragung (Rotorelektronik wird berührungslos mit Energie versorgt).
  • Rotorelektronik RK1-R2, die Rotorelektronik ist induktiv oder mit Batterie zu versorgen. Signalaufbereitung für DMS, PT 100, Thermoelement Typ K, Spannungseingang +/- 5V.
  • Induktivübertrager SK1-S4 (Stator), der die Rotorelektronik Induktiv mit Energie versorgt und die HF Signale empfängt, für Distanzen <40 mm.
  • Installationskit IK-1M bestehend aus MU-Metall 2x 1m, Kupferband 1m, Isolierband 2x 2,75m, Heißklebeband 3m, Litze 2x 15cm.
  • Netzteil NT-1 Steckernetzteil 24W mit einer Eingangsspannung 100-240VAC und einer Ausgangsspannung 12V/DC 2A, mit Überspannungsschutz, Überlastschutz und Kurzschlussschutz.
  • Dokumentation

Datenblatt System KK1-HS4

System KK1-HS4

 

System KK1-TB

  • Steuergerät WK1-TB, HF-Empfangsgerät (Rotorelektronik wird mit Batterie versorgt) FM/FM Träger wird demoduliert und das Signal aufbereitet und Analog wieder gegeben.
  • Rotorelektronik RK1-R2, die Rotorelektronik ist induktiv oder mit Batterie zu versorgen. Signalaufbereitung für DMS, PT 100, Thermoelement Typ K, Spannungseingang +/- 5V.
  • Empfangskopf SK1-E1 (Stator), wenn die Rotorelektronik mit Batterie versorgt wird, empfängt der Empfangskopf die Messignale, bei fachgerechter Installation für Distanzen >300 mm.
  • Installationskit IK-1B bestehend aus Kupferband 1m, Isolierband 2x 2,75m, Heißklebeband 3m, Litze 2x 15cm.
  • Netzteil NT-1 Steckernetzteil 24W mit einer Eingangsspannung 100-240VAC und einer Ausgangsspannung 12V/DC 2A, mit Überspannungsschutz, Überlastschutz und Kurzschlussschutz.
  • Dokumentation

Datenblatt System KK1-TB

System KK1-TB

 

System KK1-AXR

  • Steuergerät WK1-TB
  • Empfangsgerät, das Rechtecksignal 10 kHz +/- 5 kHz wird aufbereitet und Analog wieder gegeben.
  • Das Empfangsgerät versorgt die axiale Rotorelektronik.
  • Nullpunkt und Verstärkungsanpassung über Potentiometer einstellbar.
  • Filter einstellbar 100Hz/ 1kHz.
  • DC 9..32V (Leistungsaufnahme ca. 15W).
  • Frequenz- und Spannungssignal (+/-5V oder +/-10V wählbar) liegen an frontseitigen Buchsen vor.
  • weitere Funktionen siehe Datenblatt.
  • Axiale Rotorelektronik RK1-AXR
  • Axiale Rotorelektronik mit induktiver Energieübetragung.
  • 1-kanalige DMS Messung (drei Verstärkungen per Jumper einstellbar).
  • Daten werden per Infarot übertragen.
  • optional wird die Drehzahl erfasst.
  • Ausgangssignal TTL 10kHz +/- 5 KHz.
  • weitere Funktionen siehe Datenblatt.
  • Netzteil NT-1 Steckernetzteil 24W mit einer Eingangsspannung 100-240VAC und einer Ausgangsspannung 12V/DC 2A, mit Überspannungsschutz, Überlastschutz und Kurzschlussschutz.
  • Dokumentation

Datenblatt System KK1-AXR

System KK1-AXR

 

System KK1-E19

  • Steuergerät für bis zu maximal 6 unabhängige WK1-E Telemetriesysteme.
  • USB Datenerfassungssystem mit simultaner Messtechnik, 6 analoge Eingänge mit 16 Bit Auflösung und 150 kHz pro Kanal. 8 dig. Ein-, 8 dig. Ausgänge, 1 Counter Timer integriert.
  • PC Anschluß über USB per Plug and Play.
  • Treiber verfügbar für quick DAQ, DT Daedalus für Delphi, Flex Pro, Matlab, Lab VIEW, DASYLab, DIAdem, Agilent VEE, Meda MD, DEWESoft, EVApro, TestPoint.
  • Netzteil 220V AC/12V DC 100 W eingebaut.
  • Anschluß induktivübertrager an Front- und Rückseite.
  • Analogausgang +/-10 V oder +/- 5V an Front- und Rückseite.
  • weitere Funktionen siehe Datenblatt.

Datenblatt System KK1-E19

System KK1-E19

Kontaktdaten:

Kontakt:  
Stork Elektronik Tel: +49-08031-9019465
Schwalbenweg 4 Fax:+49-08031-9019548
83026 Rosenheim Mobil 017621042278
Website: http://www.stork-elektronik.de E-mail: info@stork-elektronik.de
Kontaktformular Newsletter